In Gedenken an Ginette NEVEU
- ERSTE RUNDE
- A. HONEGGER : Sonata für violin solo (1940) erste Satz
- J.S. BACH : Sarabande aus Partita in D moll
- H.W. ERNST : Aus Sechs Mehrstimmige Etüden : die vierte Etüde "A Vieuxtemps"
-ZWEITE RUNDE
- E. CHAUSSON : Poème
-W.A. MOZART : Adagio in E KV 261
- H. BERLIOZ : Rêverie et Caprice
- FINALE 
- J. BRAHMS : Violinkonzert in D dür Op 77 
  
- GALAKONZERT  
 Mit dem "Orchestre de Région Avignon Provence" leitung Samuel Jean

WICHTIG : Preisträger/Innen müssen am GalaKonzert teilnehmen. Sollte ein/e Preisträger/In beim GalaKonzert nicht abwesend sein/Ihr Preis von der Organisation zurückgenommen. Preisträger/Innen haben in diesem Fall keinen Anspruch auf Preisgelder. Preisträger/Innen vergangener Ausgaben des Wettbewerbs dürfen nicht erneut teilnehmen. Im Falle des Nicht-Teilnehmens zugelassener Kandidat/Innen wird die Einschreibegebühr nicht erstattet.